...alle Arbeit beginnt im Kopf

F.Zwei- Tragenetze verwenden,

dazu braucht es kaum Erklärungen.

 

Die F.Zwei- Tragenetz sind aus einem PES- Hohlgeflecht

(Ø 10 mm) gefertigt, 30 cm breit und mit seitlichen

Trageschlaufen mit PVC- Rohrgriffen ausgestattet und

die eingespleißten Quersprossen sind mit PA-Schutz-

schläuchen versehen.

Die F.Zwei- Tragenetz sind geeignet für den manuellen

Transport kompletter Fenstern, Fensterrahmen,

Fensterflügel, Dachfenster, Türen, Küchenplatten,

Arbeitsplatten, Holzplatten, Faserplatten, Scheiben,

Blechtafeln, Werbetafeln, Hinweisschildern,

Heizkörper, Photovoltaigmodule, Bildschirmen,

Bildern, Möbelteilen, Matratzen und anderer

schmaler, großflächiger verpackter sowie

unverpackter manuell zu tragender Güter.

Carry Web L3/4:

Länge 3 m, 4 Trageschlaufen, Tragkraft max. 200 kg

Carry Web L4/6:

Länge 4 m, 6 Trageschaufen, Tragkraft max. 300 kg

Carry Web L6/8:

Länge 6 m, 8 Trageschlaufen, Tragkraft max. 500 kg

 

Weitere Informationen auch in der Preis- und Bestellformular auf dieser Homepage.

Die Tragenetze Carry Web L3/4

und L4/6 sind auch in Verbindung

mit der Trageweste Carry Vest UN

nutzbar.