Tragenetz Carry Web P2, fr zwei Personen

Das F.Zwei Tragenetz Carry Web P2

(Tragkraft max. 100 kg)

 DBGM 20 2016 107 464.9

 

Tech Note Carry Web P2.pdf

Die Handhabung des Tragenetzes

Carry Web P2 ist fast selbsterklärend.

Das Tragenetz auslegen.

Das Fensterelement mittig aufstellen.

Handtragegriffe anheben und vorschieben.

Damit sich die Längsleinen in den Griff-

klemmen sicher festzurren, kurz gegenläufig

anziehen. Nun das Bauelement anheben

und schon kann es losgehen.

Auch im Detail perfekt:

- ergonomische Tragegriffe

- Sprossen mit Schutzschläuchen


Die Handhabung ist durch den zusätzlich angebrachten

Auslegeschal aus hochfestem Kunststoffgewebe noch

einfacher geworden.


 

Die ideale, einfache und profissionelle Tragehilfe

für das Handwerk.

Das F.Zwei Tragenetz Carry Web P2 ist geeignet

für zwei Personen zum den manuellen Transport 

kompletter Fenstern, Fensterrahmen, Fensterflügel,

Dachfenster, Türen,Küchenplatten, Arbeitsplatten,

Holzplatten, Faserplatten, Scheiben, Blechtafeln,

Werbetafeln, Hinweisschildern, Heizkörper, Photo-

voltaigmodule, Bildern, Bildschirmen, Möbelteilen,

Matrazen und anderer schmaler, großflächiger

verpackter sowie unverpackter manuell zu

tragender Güter.


Das F.Zwei Tragenetz Carry Web P2 ist aus

einem PES- Hohlgeflecht (10 mm Durchmesser)

gefertigt und ist 4 m lang und 30 cm breit.

Es verfügt über vier mittig eingespleißte Quersprossen

mit PA-Schutzschäuchen.

Die Grundplatte, runde Griffschiene und Leinenklemmen

der Tragegriffe sind aus PVC gefertigt.

Die verwendete Befestiger sind aus rostfreiem Stahl.


Die maximale Tragkraft des F.Zwei Tragenetzes 

Carry Web Master beträgt 100 kg die zu tragenden

Bauelemente sollten nicht länger als 1,5 m sein.


Das Tragenetz Carry Web P2 ist auch in

Verbindung mit der Trageweste Carry Vest P2

und den Tragegurt Carry Strap P2 nutzbar.